Die pädagogischen Ziele

à Förderung der Gesamtpersönlichkeit durch Bewegung

à Vermittlung von Werten

à Eigenständiges Denken und Handeln

à Stärkung des Selbstwertgefühls

à Das Kind darf Kind sein

Der Bewegungskindergarten wird als Lernort erfahren und legt die Grundlagen für das schulische Lernen. Voraussetzung hierfür, aber auch zum Erreichen der Ziele, sind unterschiedliche Lern- und Erfahrungsbereiche:

 

· Emotionale Entwicklung und soziales Lernen

 

· Kognitive Kompetenzen

 

· Sprache und Sprechen

 

· Wahrnehmung

 

· Lebenspraktische Kompetenzen

 

· Bewegung und Gesundheit

 

· Natur und Umwelt

 

In unserem Bewegungskindergarten fördern wir mit unserem Konzept insbesondere die Grundvoraussetzungen für kognitive Kompetenzen wie Konzentration, Aufnahmefähigkeit und Ausgeglichenheit der Kinder.